Gruppenbild mitDer Frauenchor "Harmonie Wetter" wurde 1951 im historischen Dorf Wengern gegründet und über 50 Jahre von seinem Dirigenten Carl-Dieter Hollmann geleitet.

Nach Übernahme des Chorleitung durch Musikdirektor Stefan Lex wurde der Frauenchor Harmonie Wetter zu einem hervorragenden Konzertchor geformt. Im Jahre 2005 waren es annähernd 30 Sängerinnen. Inzwischen sind es – entgegen dem allgemeinen Trend des Mitgliederschwundes bei Chören - über 80!

In der ebenso arbeitsintensiven wie fröhlichen Gemeinschaft werden sakrale Werke, Opern- und Operettenchöre, Weihnachtsliteratur, Evergreens und Popsongs generationsübergreifend erarbeitet.

Die Konzerte des aufstrebenden Frauenchores erfreuen sich großer Beliebtheit und verschaffen den singenden Damen stetig neue Auftritte in zahlreichen Städten des Reviers.

Das kleine Ensemble des Chores, in dem überwiegend einige der jüngeren Sängerinnen mitwirken, erweitert das Repertoire des Gesamtchores um Titel und Songs der modernen Literatur.

Wir freuen uns, auch Sie in unseren Proben begrüßen zu dürfen!

 

Die Sängerinnen des Chores

1. Sopran 1. Sopran2. Sopran2. Sopran1. Alt1. Alt2. Alt2. Alt

Vorstand1. Vorsitzende: Agaath Drüber

2. Vorsitzende: Martina Lange

Ehrenvorsitzende: Erika Appel

1. Schriftführerin: Raquel Cardoso

2. Schriftführerin: Angelika Birnschein

1. Kassiererin: Marion Janke (nicht auf dem Bild)

2. Kassiererin: Monika Haberland

Beisitzerinnen: Adelheid Ribbert, Rosemarie Oberste-Padtberg und Birgit Wagler-Westkamp

Stefan Lex und Sigrid Althoff

Stefan Lex leitet bereits seit 2006 die musikalischen Geschicke des Frauenchors.

Ständig steigende Mitgliederzahlen, Erweiterung des Repertoires, zahlreiche Konzertverpflichtungen in Wetter und Umgebung sind Zeugnis des stetigen Aufwärtstrends der singenden Frauen.

Sigrid StefanDer Chorleiter, selbst ein erfolgreicher Tenor versteht es, mit hoher Professionalität, Fingerspitzengefühl und Liebe zum Chorgesang den einzigartigen Klang dieses Chores zu formen.

Sigrid Althoff, Pianistin und gute Seele des Chores, begleitet und unterstützt den Chor bei seinen Proben und Konzerten.

Sie übernahm 2018, neben ihrer Tätigkeit als Pianistin nun auch offiziell, einen Teil der

Chorleitung und bildet mit Stefan Lex ein gut eingespieltes Chorleiterteam.

Sie fordert den Chor musikalisch und begeistert mit ihrer herzlichen Art. Ihr Gespür für Neues wird von den Damen des Chores mit Begeisterung umgesetzt, was auch beim Publikum immer wieder zu spüren ist.

Seit 2008 fungiert die Chorsängerin Katrin Görlas als Vizechorleiterin im Frauenchor Harmonie, nachdem sie bereits 1998 den D1-Schein des Sängerbundes NRW absolviert hat.

Mehr Infos unter: www.sigridalthoff.de www.stefanlex.de oder auf YouTube

 

 

 

Chor oder Gesangserfahrungen sind dafür keine Vorraussetzung, der Spaß an der Sache steht an erster Stelle. Der Rest kommt dann fast von selbst.

Also: "Komm und sing mit uns!"

Alle, die Freude am Singen haben, sind eingeladen kostenlos rein zu schnuppern. Die erfahrenen Sängerinnen helfen den Anfängerinnen,
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Konzerte werden in wöchentlichen Proben vorbereitet. Besuchen Sie uns einfach in einer unserer Proben.

Fragen werden sehr gerne von Agaath Drüber beantwortet. (Tel. 02302 390502)

Ihr Frauenchor Harmonie Wetter